KLANGfeste / festeMUSICALI

GEWOHNT ANDERS präsentieren sich die KLANGfeste diesen Sommer auf Schloss Runkelstein und mit einem Konzert auch auf Schloss Kastelbell. Der Anspruch ist seit 21 Jahren immer noch derselbe: neue, frische Musik aus verschiedensten Genres, höchstes musikalisches Niveau, ohne auf Unterhaltung zu verzichten – genau die richtige Mischung für einen anregenden Sommerabend in der besonderen Schlossatmosphäre. Von Flamenco-Gitarren und kubanischer Vokalmusik über wilde Pop-Interpretationen eines klassischen Streichquartetts und schräge Brass-Klänge aus Österreich und Mexiko bis hin zu experimentierfreudigen Streichern – das ist Vielfalt pur. Allen Ensembles gemeinsam jedoch ist die unbändige Spielfreude, die jedes Konzert zum Erlebnis werden lässt.

Auch dieses Jahr bedanken wir uns bei der Raiffeisenkasse Bozen, der Südtiroler Landesregierung / Abteilung Kultur sowie bei den Konzertpaten und Gönnern der KLANGfeste für die finanzielle Unterstützung, bei der Stiftung Bozner Schlösser und beim Kuratorium Schloss Kastelbell für die vorzügliche Zusammenarbeit.

Hans-Christoph Baron Hohenbühel
Vorsitzender des Südtiroler Kulturinstituts

 

SEMPRE DIVERSE come vuole la consuetudine, anche quest’estate tornano le festeMUSICALI nella pittoresca cornice di Castel Roncolo e del Castello di Castelbello. Da ormai 21 anni l’obiettivo è sempre lo stesso: proporre musica nuova e fresca appartenente a generi diversi, offrire il massimo a livello musicale con un pizzico di intrattenimento. Sarà questo il mix vincente per coinvolgenti serate d’estate nell’atmosfera particolare del castello. Dalle chitarre flamenco alla musica vocale cubana, dalle scatenate interpretazioni pop di un quartetto d’archi classico agli ottoni provenienti dall’Austria e dal Messico agli archi sperimentali. È varietà allo stato puro! Ciò che accomuna tutti i gruppi musicali è l’incontenibile gioia di suonare che trasforma ogni concerto in un’imperdibile esperienza.

Anche quest’anno desideriamo ringraziare per il sostegno finanziario la Cassa Rurale di Bolzano, la Ripartizione Cultura della Provincia Autonoma di Bolzano, i padrini e tutti gli altri sostenitori della rassegna unitamente alla Fondazione Castelli di Bolzano ed al Curatorio Castello di Castelbello per la straordinaria collaborazione.

Hans-Christoph Baron Hohenbühel
Presidente del Südtiroler Kulturinstitut